VILLA HANDICAP E.V. WUPPERTAL

AKTUELL

Unser Eingangsprojekt

Die Praxis hat gezeigt, dass zur Erreichung einer bedarfsgerechten Nutzung der Eingangsbereich angepasst werden muss. Dies betrifft insbesondere

 

                                - die gleichzeitige Nutzung der Rampe durch Betreuer und Bewohner,

                                - die sichere Nutzung der Rampe durch Installation eines Geländers,

                                - die Ein- und Ausstiegsituation- bzw.  An- und Abfahrtsituation der Beförderungsbusse und

                                - die Schaffung brandschutzbezogener Fluchtweg-Außenrampen.

 

Durch gemeinschaftliche Arbeit konnten wir in der Vergangenheit wesentliche Bauarbeiten selbst durchführen. Für die abschließenden Arbeiten soll nun eine Fachfirma eingesetzt werden.

 

Ein Spendenaufruf für den Umbau des rollstuhlgerechten Eingangsbereichs  wurde gestartet. 

Zum Start der Bildershow Bild anklicken